Logo Banner
Navigation DeutschEnglish

Neuigkeiten
Spiele
Minesweeper
Mastermind
Schiebepuzzle
Memory
Tic Tac Toe
Tetris
Sokoban
Snake
Pacman
Othello
SameGame
RoadBlocks
Lichter aus
Highscores
Cool Stuff
Team
Team - Misel
Team - LX
JS-Games FAQ
Gästebuch
Rechtliches

Othello

Othello − LX



1
Das Spiel beginnt mit 2 Chips jeder Farbe in der Mitte des Spielbretts. Schwarz beginnt immer.


2
Ein Spielzug besteht darin, eine oder mehrere Chips des Gegners einzugrenzen und diese Chips dann in seine eigene Farbe umzuwandeln. Eingrenzen bedeutet hier, dass ein Chip so auf das Spielbrett gelegt wird, dass eine oder mehrere Reihen von Chips des Gegners auf beiden Seiten von eigenen Chips begrenzt werden. Eine Reihe kann dabei horizontal, vertikal oder diagonal sein.


3
Wenn ein Spieler in einem Zug keine gegnerischen Chips eingrenzen kann, muss er aussetzen und der Gegenspieler darf einen weiteren Chip setzen. Wenn beide Spieler nicht mehr setzen können oder alle Felder des Spielbretts besetzt sind, ist das Spiel zu Ende.


4
Das Ziel des Spiels ist es, am Ende des Spiels die Mehrheit der Chips auf dem Brett in der eigenen Farbe zu haben.